Brune Schmitz belegt Platz 3 in Aachen

Bei herrlichem Sommerwetter richtete der RSV Aachen das Campus-Rennen aus. Eine 1,5 km-Runde hatten die U19-Fahrer zusammen mit den Männern der B-/C-Klasse zu fahren. Diverse Ausreißversuche der B- und C-Fahrer wurden immer wieder eingeholt, so dass bei den Junioren nach 34 Runden die Entscheidung im Schlussspurt fiel. Der RC-77 Fahrer Brune Schmitz passierte die Ziellinie als Dritter.

 

Im Rennen der Jugend, die zusammen mit den Frauen fuhren, konnten sich zwei U17-Fahrer früh absetzen und schafften die Überrundung des gesamten Feldes. Das Rennen wurde für das Hauptfeld von 28 auf 26 Runden verkürzt, damit die beiden Führenden ungestört um den Sieg sprinten konnten. Campo Schmitz fuhr im Zielspurt als Dritter über die Ziellinie, was in der Endabrechnung Platz 5 bedeutete.