Crossrennen des Pulheimer SC

Die Radrennsportabteilung des Pulheimer SC 1924/57 e.V. hat am Samstag vor dem 4. Advent erstmals ein Crossrennen ausgetragen. Der Kölner Verein steckte eine anspruchsvolle 2,5 km lange Strecke um das Gelände eines Sportzentrums.

 

Die Rennklasse der Jugend U17 fuhr in den festgesetzten 30 Minuten 5 Runden. Der RC-77 Fahrer Campo Schmitz beendete dabei das Rennen als Fünfter.

 

Sein Bruder Brune Schmitz fuhr in 40 Minuten 8 Runden und konnte von Beginn an seine Konkurrenten im Rennen der Junioren U19 auf Distanz halten. Er gewann vor dem Straßen-Nationalfahrer Jon Knolle aus Unna und Jan-Ole Zilse aus Essen.