NRW-Cross-Cup in Pulheim

Auf einer schweren Strecke mit vielen Auf- und Abfahrten und langen, technischen Teilen ging in der Schülerklasse U15 Jentske Withag in Pulheim an den Start. Der Einsatz wurde belohnt, Jentske wurde am Ende 5. in diesem Rennen und belegte damit Platz 3. in der Gesamtwertung des NRW-Cross-Cup.

 

In der Jugendklasse U17 siegte Campo Schmitz nach einem schweren Rennen, welches zum Teil über eine Skipiste führte. Dieser 1. Platz sicherte ihm zugleich Platz 2. in der Gesamtwertung der Rennserie.

 

Im Rennen der Elite war die gleiche Strecke wie im U17 Rennen zu absolvieren. Hier gingen Brune Schmitz sowie Jeldert und Tjardo Withag an den Start. Jeldert war vor diesem Rennen 2. in der Gesamtwertung und wollte diesen Platz natürlich verteidigen. Mit Platz 8 bei dieser Veranstaltung gelang ihm das und er konnte seinen zweiten Platz in der Gesamtwertung halten.