RC-77 Fahrer auf Südpfalz-Tour

Am letzten Wochenende ging es für die RC-77 U15 Kids mit ihren Begleitern in die Südpfalz. Die Südpfalztour ist eine dreitägige Rundtour für internationale Nachwuchsrennfahrer und führt durch die sonnigen Weinberge der Südpfalz. Bei heißen Temperaturen durften sich Jentske Withag, Jan Kemna, Tom Ole Rohloff und Hannes Meckelholt mit Teams, gespickt mit diversen Landesmeistern aus Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Ungarn und Litauen, messen.

 

Bei heißen 35 Grad stand am ersten Tag ein 5 Kilometer Zeitfahren an. Jan Kemna kam am besten mit den Verhältnissen klar und absolvierte das Zeitfahren mit einem tollen 14. Platz. Am zweiten Tag ging es in die hügeligen Weinberge. Am Ende eines harten 40 Kilometer Rundkurses konnten sich Jan und Tom Ole im Führungsfeld etablieren und fuhren beide eine Top 30 Platzierung ein. Jentske kam mit dem Hauptfeld ins Ziel, Hannes schied leider mit einem technischen Defekt aus. Mehr Glück dann am dritten Tag bei der abschließenden 30 Kilometeretappe. Jan und Tom Ole fuhren ein starkes Rennen und konnten mit dem Führungsfeld wieder in die Top 30 fahren und Jentske und Hannes kamen beide mit dem Hauptfeld in Ziel.

 

Am Ende der drei Tage wurden die Punkte für die Gesamtwertung addiert und heraus kam ein hervorragender 17. Platz von Jan Kemna und ein 38. Platz von Tom Ole Rohloff. Jentske Withag und Hannes Meckelholt konnten mit Platz 65 und 84 ebenfalls Top Platzierungen in diesem hoch besetzen Feld einfahren.

 

Besonders hoch anzurechnen sind die Leistungen von Jentske Withag. Unsere Jüngste schaffte in Ihrem ersten Jahr in der Schülerklasse U15 einen tollen 4. Platz in der Gesamtwertung der Mädchen – was da wohl noch von Ihr kommen wird. Das Team RC-77 Bocholt belohnte sich für seine super Gesamtleistung mit einem tollen 13. Platz von 24. gestarteten Teams und ließ dabei diverse Landes- und Bezirksteams hinter sich.