Vereinsmeisterschaften 2018

Am Karfreitag fanden die Vereinsmeisterschaften auf der Straße auf der traditionellen Runde in Spork statt. Auf den 8 zu fahrenden Runden zerfiel die Gruppe der Rennradfahrer schon zu Beginn des Rennens. Eine sechsköpfige Gruppe konnte sich absetzten. Nach und nach zerfiel die Führungsgruppe, so dass im Zielsprint drei Fahrer den Vereinstitel unter sich ausmachten. Im Sprint gewann Tjardo Withag (U23) knapp vor Juri Beforth (U19) und Mattes Krause (U17). In der zweiten Gruppe wurde der vierte Gesamtplatz unter den Senioren ausgefahren. Hierbei gewann Janbernd Geuting vor Marcel Scheibe und Christoph Krause. Der junge Mountainbiker Fabian Corff, der erst seit wenigen Tagen auf einem Rennrad unterwegs ist, gewann in der Altersklasse U13.

 

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft Straße nach Altersklassen:

 

  1. Platz 2. Platz 3. Platz
U23+ Tjardo Withag Janbernd Geuting Marcel Scheibe
U17+U19
Juri Beforth Mattes Krause Hannes Meckelholt
U13 Fabian Corff    

 


Am Freitag, 06.04.2018, fanden dann die Mountainbike-Vereinsmeisterschaften an der Radrennbahn statt. Gefahren wurde eine Runde auf Zeit auf der Mountainbikestrecke der alten Radrennbahn. Insgesamt nahmen bei sonnigem Wetter 24 Vereinsfahrer teil. Da noch einige Fahrer im Urlaub waren oder am Wochenende die ersten Radrennen anstanden, waren nicht alle Altersklassen voll vertreten. Zum ersten Mal wurde Dank Werner Klein-Bösing die Zeit mit einer Lichtschranke gemessen.

 

Ergebnisse der MTB-Vereinsmeisterschaft nach Altersklassen:

 

  1. Platz Zeit 2. Platz Zeit 3. Platz Zeit
U11 Erik Kampshoff 5:56 Ole Zurkuhle 6:24    
U13 Mattis Liesmann 5:22 Fabian Corff 5:53 Lars Jungkamp 6:03
U17 Mattes Krause 4:07 Jan Kemna 4:29 Tom Ole Rohloff 4:34
U19+ Hendrik Henseler 4:18 Klaus Meckelholt 4:24 Juri Beforth 4:25

 


Vereinslauf Straße
Vereinsmeister Straße
Vereinslauf MTB
Vereinsmeister MTB