Frühjahrstrainingslager der Mountainbiker

Mit 43 Mountainbikern fand am Wochenende, 16. und 17. März 2019, wieder das MTB-Trainingslager des RC Bocholt 77 auf dem Wolfsberg in Nütterden statt. Mit dem Mountainbike ging es in den Reichswald rund um Kleve und in die Niederlande nach Nijmegen.

 

 

Je nach Trainingsstand und Alter fuhren die 8 bis 50-jährigen Biker zwischen 50 und 100 km im Gelände. Glück hatten die Sportler mit dem Wetter. Nachdem es in der Woche viel geregnet hatte, blieb es am Wochenende bis auf einen Schauer trocken. Durch den anhaltenden Regen in den Tagen zuvor, war der Boden sehr weich, aber noch gut befahrbar. Am Samstag ging es durch den Reichswald bei Kleve in Richtung Groesbeek und Nijmegen. Die Biker konnten sich je nach Trainingstand einer Gruppe anschließen. Gemeinsamer Treffpunkt war wie in jedem Jahr die Gaststätte Merlyn an der Niederländischen Grenze, wo sich die Sportler mit Koffie Verkeerd und Schokomell stärkten.

 

Der Sonntag begann in diesem Jahr schon vor dem Frühstück mit Yoga in der Reithalle. Nach einer weiteren Ausfahrt in den Reichswald Richtung Kleve und zwei anstrengenden Tagen ging es am Sonntagnachmittag zurück nach Bocholt.