„Rund um den Gaskessel“ am 30.06.2019

Eine Mini-Rennserie für die ganz Kleinen – da sagt der RC 77 nicht nein und schließt sich in diesem Jahr den Veranstaltungen in Dinslaken, Hamminkeln und – im September – in Kleve an. Erstmals in diesem Jahr schreibt der Landesverband den NRW Erster-Schritt-Cup aus. „Vom Laufrad bis zum kleinen Freizeitrad oder sogar einem Anfänger-Rennrad starten die Kinder in Jahrgangs-Gruppen von 2007-2010 und 2011-2014. Die Älteren fahren drei Runden (3,6km) und die Jüngeren fahren zwei Runden“, berichtet Vorsitzender Boris Fastring.


Wer sich vorab anmelden möchte, kann dies über info@rc77.de gerne tun, Kurzentschlossene können sich auch am Renntag noch bis 30 Minuten vor Start (Start um 13:00 Uhr) anmelden. Und auch die noch kleineren Radfahrer dürfen an den Start gehen. Fastring: „Kinder, die jünger als fünf Jahre sind, fahren mit ihrem (Lauf-)Rad im Anschluss 300 Meter um die Wette.


Der RC77 freut sich ganz besonders auf die, die sich trauen, rund um den Gaskessel erste Rennluft zu schnuppern.